Die Zeichen und Embleme Veserias

Erklärungen und Definitionen

Das Wappen der Kaiser

Das Emblem des Reiches

Die Krone

Das Zeichen der Monarchie.

Das Zeichen des Kaisertums welches seit Jahrhunderten im Namen des Wenzels über das Reich herrschte

Der Löwe

Das Wappentier der Monarchenfamilie. 

Schon in Tagen des Königstums verwendet

 

Der Siegeskranz

Symbolisiert das Edle und erhabene im Wappen des Kaisers und weißt auf die lange Geschichte der Familie hin

Der Stern

Der Stern steht für den veserianischen Stern, die Flagge unter der das Reich, all seine Soldaten und Bürger leben und sterben.

 

 

 

Das veserianische Schild

Die Triangel 

Ein Zeichen der veserianischen Arme.                                                            Es symbolisiert die drei Säulen der Armee des Kaiserreichs.        

Dias Lebensschild

Das Sternenschild

Das Weltenschild

Sie alle sind miteinander verbunden, eine Einheit die sich dem Schutz des Reiches und seiner Bewohner verschworen hat

Abzeichen

Runen des Militärs

Symbole die als Orden an Uniformen oder Zeichen an Rüstungen getragen werden

Infanterie

Alle regulären Soldaten die keiner speziellen Einheit oder Trupps zugeteilt sind tragen diese Rune. 

Der Kranz symbolisiert den Olivenkranz des Kaisers und das innere das Schild als welches die Soldaten dienen. 

Stoßtruppen

Die Elite der Elite, die Truppen an vorderster Front, die Stachel in den Reihen des Feindes tragen diese Rune.

Die Stacheln symbolisieren den Vorstoß, das X den Tod den sie bringen.  

Kommandotruppen

Offiziere die das Kommando über die kleineren Truppen, die Bataillon haben.

Der Knoten steht für die Schnittstelle, die Verbindung aller Bataillone, der Pfeiler der Stich ins Herz des Feindes. 

Luftwaffe

Alle Mitglieder, Soldaten und Angestellte in der Luft und am Boden der kaiserliche Luftwaffe tragen dieses Symbol. 

Die zwei Flügel stehen für die Lüfte, die Freiheit und der Spitz nach vorne die Schnauze der Jäger.

Nachrichtendienst

Alle Mitglieder des Taktikums, Kontaktoffiziere aber auch die Funker.

Die Rune ist ein altes Briefsiegel umrandet vom Schutzwall, Trian, der Verschlüsselung der Nachrichten.

Garde

Nur die treuesten und besten Soldaten wurden in die  Garde aufgenommen. Sie beschützen den Palast und die kaiserliche Familie selbst.

Die untere steht für die zwei Arme, den Silberlöwen und den Palastschutz. Das Zeichen darüber steht für den gemeinsamen Vorstoß im Falle des Angriffs

Kanoniere 

Die Kanoniere, anwesenden auf Kriegsmaschinen zu Wasser, Land und Luft. Ihre Aufgabe ist es die Geschütze zu laden.

Die innere Rune ist das alte Haubitzensymbol. Das Umher steht für die Maschine

Luftabwehr

Alle Mitglieder der Jägerabfangstaffeln wie Kanoniere der Luftabwehrgeschütze tragen diese Rune.

Sie setzt sich zusammen aus der Sprungfeder im inneren umgeben vom Rand der Maschine. Auf der Feder ist noch das Abbild eines Tarnkappen Jägers zu sehen.

Artillerie 

Die Angehörigen der Artillerieregimenter, zuständige den Feind in Schutt und Asche zu bomben schmücken sich mit dieser Rune.

Es ist das alte Haubitzensymbol

Marine

Alles was zu Meer kreucht und fleucht trägt dieses Abzeichen.

Es symbolisiert die gestaffelte, gigantischen Wellen die an der Küste des alten Vaterlands abfielen.

Gesegneten

Die Regimenter der Gesegneten, der, die der Künste mächtig sind tragen dieses Symbol.

Das Quadrat steht für den Menschen, den Mächtigen und die zwei Auswüchse für seine Künste, die er zum Wohle des Reiches einsetzten soll.

Chemikanten

Forscher, Wissenschaftler die damit beschäftigt sind neue und tödlichere Biowaffen herzustellen.

Die Rune Symbolisiert eine der Giftgaskapseln welche von den Geschützen in Alysian abgefeuert wurden.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.